Flensburger Ideenhackathon : Erster Preis für die Box aus recyceltem Plastik, die für Ruhe im Unterricht sorgt

Avatar_shz von 17. Juni 2021, 07:21 Uhr

shz+ Logo
Henrike Glauning und Fenja Eichholz freuen sich über das Medienboard als ersten Preis für ihre innovative Idee.
Henrike Glauning und Fenja Eichholz freuen sich über das Medienboard als ersten Preis für ihre innovative Idee.

Die Goethe-Schule Flensburg gewinnt den ersten Preis ​beim ersten nördlichsten Ideenhackathon „#schuleneuged8“. Jetzt wurde das interaktive Medienboard übergeben.

Flensburg | ​Anlass für den Wettbewerb unter Schulen im Flensburger Raum war das 100. Jubiläum der Firma Jacob Erichsen. Ende April nahm eine Auswahl an Klassen beim ​Ideenhackathon „#schuleneuged8“ teil. Die Schüler-Teams wurden einen Tag lang digital begleitet, um mit professioneller Hilfe ihre Innovationen und Ideen in Workshops weiterzuentwickeln. Weiterle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen