Unfallgefahr : Dichter Nebel behindert Autofahrer im Kreis Schleswig-Flensburg

Avatar_shz von 12. Januar 2022, 12:22 Uhr

shz+ Logo
_202201121222_full.jpeg

Auf der A7 lagen die Sichtweiten stellenweise nur bei rund 100 Metern. Mancherorts lagen die Sichtweiten streckenweise auch noch deutlich darunter.

Flensburg | Besonders im Kreisgebiet müssen Autofahrer am Mittwoch noch bis in den Nachmittag hinein mit dichtem Nebel rechnen. Auch auf der Autobahn 7 lagen die Sichtweiten stellenweise nur bei rund 100 Metern. Mancherorts lagen die Sichtweiten streckenweise auch noch deutlich darunter. Eine ähnliche Wetterlage hatte am 29. Dezember zu Unfällen im Land geführ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen