Eröffnung am 9. Dezember : Ein junges Gastro-Team übernimmt den Alten Kirchkrug in Großsolt

Avatar_shz von 05. Dezember 2021, 11:44 Uhr

shz+ Logo
Sofiia Petrova und Jannik Haß hoffen auf einen guten Start mit 2G im Alten Kirchkrug in Großsolt.
Sofiia Petrova und Jannik Haß hoffen auf einen guten Start mit 2G im Alten Kirchkrug in Großsolt.

Das neue Pächter-Paar Sofiia Petrova und Jannik Haß mit Koch Lars Betz eröffnen das Lokal am Donnerstag. Nachdem der Vorgänger in der Pandemie nur wenige Monate durchhielt, ging die Gemeinde erneut auf die Suche.

Großsolt | Im Alten Kirchkrug ziehen wieder leckere Düfte durch die Küche. Der neue Pächter Jannik Haß und sein Koch Lars Betz sind konzentriert dabei, die Gerichte der ersten Speisekarte zu kochen. In den großen Töpfen und Wannen brodelt und simmert es. Bei der Eröffnung am Donnerstag, dem 9. Dezember, sollen alle Speisen lecker schmecken und sich appetitlich p...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen