Modellprojekt Disco : Tanzen ohne Maske im Bootshaus: Wer sich nicht nachtesten lässt, kommt auf die Blacklist

Avatar_shz von 14. Juli 2021, 14:28 Uhr

shz+ Logo
199 Besucher dürfen an der ersten Party im Bootshaus teilnehmen.
199 Besucher dürfen an der ersten Party im Bootshaus teilnehmen.

Am 24. Juli kann in Flensburg erstmals seit fast anderthalb Jahren wieder getanzt werden. Doch die Auflagen sind hoch.

Flensburg | Es ist ein weiterer Schritt in Richtung Normalität: Erstmals seit fast anderthalb Jahren darf im Flensburger Bootshaus am 24. Juli wieder ohne Maske getanzt werden. Weiterlesen: Tanzen ohne Maske: Das Bootshaus nimmt am Modellprojekt Disco teil Der Club nimmt am Modellprojekt der Landesregierung für Diskotheken teil. Mit drei Events sollen wisse...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen