443 Millionen Gesamtschulden : Corona sorgt für Millionen-Loch im Flensburger Haushalt

ove2.jpg von 18. Februar 2021, 13:13 Uhr

shz+ Logo
Die Stadt Flensburg wird weiter investieren.
Die Stadt Flensburg wird weiter investieren.

Mit zwei Monaten Verspätung verabschiedet die Ratsversammlung den Doppelhaushalt für die Jahre 2021 und 2022.

Flensburg | Corona wirbelt alles durcheinander. Normalerweise treffen sich die Mitglieder der Flensburger Ratsversammlung irgendwann im Dezember zu einer Marathon-Sitzung und verabschieden nach gründlicher Diskussion den Haushalt für das kommende Jahr. Wenn Corona nicht gekommen wäre, hätten wir einen ausgeglichenen Haushalt vorlegen können. Diesmal besch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen