Corona in Dänemark : Inzidenzwert 364,1 in Apenrade: Corona-Zahlen nördlich von Flensburg steigen massiv an

Avatar_shz von 08. November 2021, 15:30 Uhr

shz+ Logo
In Bylderup wird wieder verstärkt getestet.
In Bylderup wird wieder verstärkt getestet.

In Flensburgs Nachbar-Kommune Apenrade schnellt die Zahl der Corona-Infektionen in die Höhe. Besonders eine Altersgruppe ist betroffen.

Apenrade | Dänemark hat im Alltag alle Corona-Beschränkungen aufhoben – und die Infektionszahlen schnellen in die Höhe. In Flensburgs Nachbarkommune Apenrade (Aabenraa) macht sich das überdurchschnittlich stark bemerkbar. Am Montag gab das Statens Serum Institut (SSI) den Inzidenzwert für Apenrade mit 364,1 an. Zum Vergleich: In Flensburg liegt er derzeit bei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen