Flensburg : Kiosk-Betreiberin Cornelia Krappitz: Die gute Seele vom Kiosk am Ostseebad

Avatar_shz von 28. Juli 2021, 15:15 Uhr

shz+ Logo
Cornelia Krappitz hat den Kiosk zunächst für vier Jahre von der Stadt Flensburg gepachtet.
Cornelia Krappitz hat den Kiosk zunächst für vier Jahre von der Stadt Flensburg gepachtet.

Seit dem Frühjahr betreibt die 51-Jährige den Kiosk am Ostseebad und wehrt sich gegen Vorurteile, mit dem der Strandabschnitt zu kämpfen hat.

Flensburg | Der Strand am Ostseebad hat nicht den besten Ruf. Die Polizei ist hier wie an diesem Dienstagmittag regelmäßig unterwegs. Man will Präsenz zeigen. In der jüngsten Vergangenheit gab es immer wieder Vorfälle, vor allem unter Jugendlichen. Cornelia Krappitz kann die Aufregung nicht ganz verstehen und spricht von Vorurteilen. „Das sind hier alles orden...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen