Flensburg : Bunnies Ranch schlägt neuen Standort in Bahnhofsnähe vor

Avatar_shz von 14. Januar 2022, 17:34 Uhr

shz+ Logo
Bunnies Ranch soll das Areal nahe dem Bahnhof im Februar verlassen.
Bunnies Ranch soll das Areal nahe dem Bahnhof im Februar verlassen.

Das Kulturprojekt soll das bisherige Areal im Februar verlassen. Als Alternative sieht der Verein ein Grundstück in der Nähe.

Flensburg | Bunnies Ranch hat einen konkreten Vorschlag zum zukünftigen Alternativstandort des Vereins geäußert. Der Vorschlag betreffe ein benachbartes städtisches Grundstück, heißt es in einer schriftlichen Stellungnahme. „Der hintere Teil davon soll in Zukunft das hintere Ende des geplanten Wohngebiets im Bahnhofstal werden“, so der Verein. Diese Platzierun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen