Feuer in Grundhof : Bauern helfen beim Eindämmen des Flächenbrandes, Feuerwehrmann kollabiert

Avatar_shz von 24. Juli 2021, 19:16 Uhr

shz+ Logo
Feuerwehrleute konnten das Feuer in seiner Ausbreitung schnell unter Kontrolle bringen. Die Arbeiten werden aber noch andauern.
Feuerwehrleute konnten das Feuer in seiner Ausbreitung schnell unter Kontrolle bringen. Die Arbeiten werden aber noch andauern.

Durch die starke Trockenheit breitete sich das Feuer in der Ballenpresse sehr schnell aus und entzündete auch große Teile der Koppel. Mehrere Hektar des Stoppelfeldes standen in Flammen.

Grundhof | Es ist vermutlich der vorerst letzte sonnige und trockene Tag – höchste Zeit für die Landwirte, ihre Strohernte einzufahren. Doch am Samstagabend entwickelte sich dabei ein Großfeuer, das zahlreiche Einsatzkräfte auf den Plan rief. Gegen 18 Uhr waren Landwirte auf einem Getreidefeld an der Lutzhöfter Straße im Einsatz. Mit einer Ballenpresse sollte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert