Bei Bagger-Arbeiten : Leitung beschädigt: Ganz Handewitt ohne Wasser

Avatar_shz von 15. September 2021, 15:06 Uhr

shz+ Logo
Der Schaden ist bei Baggerarbeiten im Bereich Kirchberg aufgetreten.
Der Schaden ist bei Baggerarbeiten im Bereich Kirchberg aufgetreten.

Der Wasserverband Nord spricht von 2000 betroffenen Haushalten. Die Reparaturarbeiten laufen.

Handewitt | Aufgrund eines Schadens an der nach Handewitt führenden Hauptwasserleitung stand am Mittwoch der ganze Ort ohne Frischwasserversorgung da. Rund 2000 Haushalte sind betroffen. Der Schaden war am Vormittag im Bereich Kirchberg auf einem Feld entstanden. Wie die Gemeinde Handewitt mitteilt, sollten dort Arbeiten an einem Sendemast durchgeführt werden....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen