B199 bei Steinbergkirche : Schlangenlinien im gestohlenen Volvo: Polizei stoppt zugekoksten Einbrecher

Avatar_shz von 26. August 2021, 13:58 Uhr

shz+ Logo
_202108261356_full.jpeg

Der Mann war kurz zuvor in eine Kfz-Werkstatt eingebrochen. Er war erst 2020 aus dem Gefängnis gekommen. Jetzt sitzt er wieder in U-Haft.

Steinbergkirche | Er fuhr auffällig langsam und in Schlangenlinien über die Nordstraße: Ein 45-jähriger Mann in einem Volvo mit Wuppertaler Kennzeichen ist am Mittwochvormittag von einer Zivilstreife gestoppt worden, nachdem eine aufmerksame Autofahrerin die Polizei alarmiert hatte. Als die Beamten den Mann auf der Nordstraße bei Steinbergkirche kontrollierten, stel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen