Flensburg : Plötzlich kam Qualm aus der Lüftung: Autofahrerin alarmiert Feuerwehr

Avatar_shz von 25. Oktober 2021, 15:07 Uhr

shz+ Logo
Die Feuerwehr vermutet einen Kabelbrand hinter dem Armaturenbrett.
Die Feuerwehr vermutet einen Kabelbrand hinter dem Armaturenbrett.

Rauchentwicklung hinter dem Armaturenbrett: Flensburger Feuerwehr rückt zu qualmendem Auto aus.

Flensburg | Großer Schreck für eine Autofahrerin am Montagmorgen im Stadtteil Weiche: Nachdem die Frau ihren in der Straße Mühlental geparkten Wagen gestartet hatte, kam aus der Lüftung plötzlich Brandqualm statt der erwarteten warmen Heizungsluft. Daraufhin musste die Feuerwehr anrücken. Nachdem ihr der stinkende Qualm entgegengepustet worden war, handelte di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert