Sörup : „Angeliter Stammbäume“: Annette Riech legt ihren dritten Angeln-Krimi vor

Avatar_shz von 14. Januar 2022, 15:46 Uhr

shz+ Logo
Bild: Mit „Angeliter Stammbäume“ hat Annette Riech ihren dritten Kriminalroman auf den Markt gebracht.
Bild: Mit „Angeliter Stammbäume“ hat Annette Riech ihren dritten Kriminalroman auf den Markt gebracht.

Die Krimis von Annette Riech sind wie die Landschaft, in der sie spielen – stimmungsvoll und kommodig.

Sörup | Annette Riech hat ihren dritten Angeln-Krimi veröffentlicht. Wieder mit Mord und Totschlag nicht von der harten Seite, sondern eben zur Landschaft Angeln passend, ein wenig kommodig, stimmungsvoll, auch mal zum Schmunzeln. Wie in „Angeliter Stück“ und „Angeliter Nötigung“, den beiden ersten Krimis der 73-jährigen Söruperin, heißt in „Angeliter Stam...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen