Todeskreuzung : B200 bei Haurup: Warum die neue Ampelanlage schon wieder abgeschaltet ist

Avatar_shz von 11. Januar 2022, 15:36 Uhr

shz+ Logo
Derzeit ausgeschaltet: Die neue Ampel in Haurup.
Derzeit ausgeschaltet: Die neue Ampel in Haurup.

Wie der zuständige Landesbetrieb Verkehr (LBV-SH) auf Nachfrage erklärt, sei die Ampelanlage am vergangenen Donnerstag durch eine Fachfirma teilweise demontiert und abgeschaltet.

Handewitt | Sie war von Pendlern und Anwohnern regelrecht herbeigesehnt worden und Anfang Dezember nach einiger Verspätung endlich in Betrieb genommen worden – doch nach gerade einmal vier Wochen ist die Lichtzeichenanlage an der unfallträchtigen Kreuzung seit mehreren Tagen wieder außer Betrieb. Einer der großen Ampelmasten liegt demontiert und in Teilen auf ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen