zur Navigation springen

Flensburger Diako und Malteser : 9. Mai: Neuer Termin für den Krankenhaus-Dialog

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Neben Oberbürgermeisterin Simone Lange nehmen Vertreter von Diako, St. Franziskus sowie des Kieler Gesundheitsministeriums teil.

shz.de von
erstellt am 01.Mai.2017 | 20:11 Uhr

Im Stadtentwicklungs- und Planungsausschuss (Supa) der Ratsversammlung soll heute der Aufstellungsbeschluss, der erste Schritt zum Baurecht, für das neue Malteser-Krankenhaus St. Franziskus gefasst werden. Gleichzeitig wird der fraktionsübergreifende Beschluss aller sieben Ratsfraktionen mit den Einzelaufträgen an die Verwaltung beraten (wir berichteten). Unterdessen hat Oberbürgermeisterin Simone Lange am Wochenende einen neuen Termin für den von ihr angesetzten öffentlichen Krankenhausdialog genannt, nachdem viele Interessierte den alten Termin am frühen Nachmittag des 11. Mai nicht möglich machen konnten. Nun ist die Veranstaltung am 9. Mai für 18 Uhr terminiert – in der Bürgerhalle des Rathauses. Neben Lange nehmen Vertreter von Diako, St. Franziskus sowie des Kieler Gesundheitsministeriums teil.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen