Zahlen vom Montag : 87 neue Corona-Fälle in Flensburg – Inzidenz bei 830,6

Avatar_shz von 17. Januar 2022, 18:49 Uhr

shz+ Logo
_202201171759_full.jpeg

Erneut ist die Zahl der Corona-Fälle in Flensburg angestiegen. Die Lage auf der Corona-Station im Krankenhaus hingegen bleibt weiter verhältnismäßig entspannt.

Flensburg | Am Montag meldet die Flensburger Stadtverwaltung 87 neue Corona-Fälle. Das sind zwölf weniger als noch vor einer Woche. Damit sinkt der Inzidenzwert auf 830,6. Insgesamt sind 1205 Flensburger aktiv mit dem Coronavirus infiziert. Seit Beginn der Pandemie wurden nachweislich in Flensburg 5818 Corona-Fälle registriert. Davon gelten 4564 als genesen, 4...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen