Vermisstenmeldung : 52-jährige Flensburgerin wieder aufgefunden

Die Flensburgerin befindet sich nun wieder in ärztlicher Behandlung.

shz.de von
24. April 2019, 12:10 Uhr

Flensburg | Die seit dem 17. April als vermisst gemeldete 52-Jährige aus Flensburg ist am Mittwoch-Mittag in Flensburg aufgefunden worden. Aufmerksame Mitbürger hatten die Vermisstenmeldung gelesen und die Frau wiedererkannt. Sie wird nun medizinisch versorgt.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert