Förderbescheid : 255.000 Euro für die neue Freizeitanlage in Husby

Avatar_shz von 22. April 2021, 17:38 Uhr

shz+ Logo
Auf der künftigen Spielfläche präsentieren Bürgermeister Hans Christian Matzen (links) sowie die Gemeindevertreter Agnes Kuhrau und Ulrich Priller den Förderbescheid für das Projekt.
Auf der künftigen Spielfläche präsentieren Bürgermeister Hans Christian Matzen (links) sowie die Gemeindevertreter Agnes Kuhrau und Ulrich Priller den Förderbescheid für das Projekt.

Ein Ballsportfeld, ein Kletterpark mit Seilbahn, Fitnessgeräte, ein Naturspielplatz sowie eine Grillhütte sollen entstehen.

Husby | „Wir freuen uns alle riesig darüber“, kommentierte Gemeindevertreterin Agnes Kuhrau (SPD) den vom Kieler Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLuR) erteilten Förderbescheid von rund 255.000 Euro für die in Husby geplante neue Freizeitanlage. Das Projekt ist für alle Altersgruppen konzipiert. „Sport und Spiel in Husby“ erfüllt i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen