Online-Check der IG Bau : 210 Reinigungskräfte in Flensburg sollen „unsaubere“ Arbeitsverträge melden

Avatar_shz von 18. September 2019, 15:39 Uhr

shz+ Logo
Neue Arbeitsverträge verunsichern die Reinigungskräfte in Flensburg bereits seit mehreren Monaten.
Neue Arbeitsverträge verunsichern die Reinigungskräfte in Flensburg bereits seit mehreren Monaten.

Die IG Bau hat eine Online-Umfrage eingerichtet. Auf Vertragsänderungen sollen sich die Reinigungskräfte nicht einlassen.

Flensburg | Bereits am 31. Juli wurde der Tarifvertrag zwischen dem Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks und der IG Bau-Gewerkschaft von Seiten des Verbandes gekündigt. Jetzt bekommen immer mehr Arbeitnehmer neue Arbeitsverträge vorgelegt. „Die Reinigu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen