Landgericht : Fall Jonas: Prozess gegen Flensburger wegen Totschlags beginnt

Avatar_shz von 20. September 2021, 10:13 Uhr

shz+ Logo
Der Angeklagte erschien am Montag im Jogginganzug vor Gericht.
Der Angeklagte erschien am Montag im Jogginganzug vor Gericht.

Ab Montag muss sich ein Flensburger für die Tat am 2. April 2021 verantworten. Ihm wird Totschlag vorgeworfen.

Flensburg | Ab Montag muss sich ein Flensburger wegen des gewaltsamen Todes des 16-jährigen Jonas Niendorf vor der Großen Jugendkammer des Landgerichts Flensburg verantworten. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der junge Mann den Jugendlichen mit einem Messer getötet hat. Es wurde Anklage wegen des Verdachts auf Totschlag erhoben. Weiterlesen: Totschl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen