Flensburg : 18-Jähriger auf Kleinkraftrad ohne Führerschein und Versicherungskennzeichen unterwegs

Avatar_shz von 25. Oktober 2021, 12:44 Uhr

shz+ Logo
_202110251244_full.jpeg

Der 18-Jährige äußerte, dass er noch in der Fahrschulausbildung sei und somit keine Fahrerlaubnis dafür hatte.

Flensburg | Sonntagabend gegen 21.30 Uhr fiel einer Streife der Bundespolizei ein Kleinkraftrad ohne Licht im Bereich des Bahnhofes auf. Die Beamten stoppten das Fahrzeug präventiv. Dabei stellten sie fest, dass das Fahren des Kleinkraftrades führerscheinpflichtig war. Der 18-Jährige äußerte, dass er noch in der Fahrschulausbildung sei und somit keine Fahrerla...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen