Covid-19 : 16 Klassen in Quarantäne: Plötzlich fehlt es in Flensburg an Testkapazitäten

23-2252996_23-102952878_1542293385.JPG von 28. September 2020, 17:00 Uhr

shz+ Logo
Oberbürgermeisterin Simone Lange macht sich ein Bild vor Ort – hier im Gespräch mit Mitarbeitern der städtischen Gesundheitsdienste.

Oberbürgermeisterin Simone Lange macht sich ein Bild vor Ort – hier im Gespräch mit Mitarbeitern der städtischen Gesundheitsdienste.

Knapp 400 Flensburger befinden sich nach dem Corona-Ausbruch in Quarantäne – sechs Schulen sind aktuell betroffen.

Flensburg | So schnell kann es gehen. Stand Flensburg im landesweiten Vergleich Ende letzter Woche noch vorbildlich ganz oben, so ist die Stadt aktuell Schlusslicht im Ranking. Sie hat mit derzeit 26 Infizierten die größte Corona-Belastung in ganz Schleswig-Holstein. Immerhin: Es kam am Montag kein weiterer bestätigter Fall  hinzu. Der explosionsartige Ausbruch vo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen