Flensburg : 15-jähriges Mädchen vermisst

Seit Freitagabend ist eine 15-Jährige aus Flensburg nicht nach Hause gekommen.

Avatar_shz von
15. Dezember 2014, 16:54 Uhr

Flensburg | Seit Freitagabend, 23 Uhr, wird ein 15-jähriges Mädchen vermisst. Es verließ am Abend die Wohnung ihrer Eltern in der Flensburger Nordstadt. Angehörige schalteten die Polizei ein.

Seither suchen Ermittler der Bezirkskriminalinspektion Flensburg nach der 15-Jährigen. Einschlägige Aufenthaltsorte, Bekannte und Freunde aber auch Krankenhäuser wurden bereits überprüft.

Hinweise auf strafbare Handlungen liegen nicht vor. Die Jugendliche war nach einem Streit von zu Hause weggelaufen. Das Mädchen wird von Angehörigen auch über soziale Netzwerke gesucht.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert