Ein Artikel der Redaktion

Anspruch ab 2023 Stadt Flensburg rät tausenden neuen Wohngeld-Berechtigten: Jetzt noch keinen Antrag stellen!

Von Ove Jensen | 30.09.2022, 15:59 Uhr

Die Zahl der Wohngeld-Empfänger in Flensburg dürfte sich 2023 verdreifachen. Die Wohngeldstelle in der Stadtverwaltung steht aktuell vor einem Problem.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche