Ein Artikel der Redaktion

Lost Place in Flensburg Vandalismus und Drogen: Immer wieder Einbrüche in die Klinik Ost

Von Gunnar Dommasch | 29.07.2022, 12:02 Uhr

Das verlassene Klinikum ist Mittelpunkt von Spuk-Mythen – und lockt offenbar auch immer wieder Gruppen an, die darin feiern und Drogen konsumieren.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche