Ein Artikel der Redaktion

Walpurgisnacht in Flensburg Künstlerinnen erinnern an letzte Hexenprozesse vor 400 Jahren

Von Antje Walther | 28.04.2020, 17:13 Uhr

In Zeiten von Corona verläuft das Gedenken etwas anders, dennoch erinnern zwei Künstlerinnen am 30. April mit ihrer Skulptur an die Flensburger Hexenprozesse.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden