Ein Artikel der Redaktion

Offene Kinder- und Jugendarbeit Junge Flensburger setzen sich künstlerisch mit der Corona-Krise auseinander

Von Sabine Fleischmann | 31.07.2020, 12:43 Uhr

In einem Kunstprojekt hatten Jugendliche aus Flensburg die Möglichkeit, die Corona-Pandemie zu verarbeiten.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche