Ein Artikel der Redaktion

Beim Abbiegen übersehen Flensburg: Radfahrerin von Lkw angefahren und schwer verletzt

Von Gerrit Hencke | 14.08.2018, 10:04 Uhr

Ein Lkw-Fahrer erfasst die Pedelec-Fahrerin beim Abbiegen. Für beide zeigte die Ampel grün.

Eine Radfahrerin ist am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Flensburg schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde sie an einer Ampel von einem abbiegenden Lkw-Fahrer übersehen.

Gegen 7 Uhr fuhr der Lkw die Harrisleer Straße stadtauswärts und wollte in die Straße „Am Katharinenhof“ abbiegen. Dabei übersah der 65-jährige Fahrer die entgegenkommende Pedelecfahrerin, die aus Harrislee kam und auf dem Radweg über den entsprechenden Übergang fahren wollte. Beide hatten grün.

Es kam zum Zusammenstoß und die 30-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.