Ein Artikel der Redaktion

Krankenhaus in Flensburg „Patientenversorgung gesichert“: Diako beantragt Insolvenz in Eigenverwaltung

Von Ove Jensen | 22.11.2022, 13:33 Uhr 1 Leserkommentar

Das Diako-Krankenhaus war schon seit längerer Zeit in finanziellen Schwierigkeiten. Jetzt hat die Geschäftsführung die Konsequenz gezogen und ein Schutzschirm-Verfahren beantragt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche