zur Navigation springen

Ulzburger Straße in Norderstedt : Fahrradfahrerin stirbt nach Kollision mit Baustellenfahrzeug

vom

Die Frau starb noch am Unfallort. Drei Augenzeugen erlitten einen Schock.

shz.de von
erstellt am 02.Aug.2017 | 14:56 Uhr

Norderstedt | Bei einem Verkehrsunfall ist am Mittwochmittag eine Radfahrerin in der Ulzburger Straße in Norderstedt ums Leben gekommen.

Wie die Polizei berichtet fuhr der Fahrer eines Baustellenfahrzeugs gegen 12.40 Uhr aus Henstedt-Ulzburg kommend auf der Ulzburger Straße. In Höhe der Einmündung Steindamm wollte der Fahrer nach rechts auf ein Baustellengelände abbiegen und erfasste dabei eine auf dem Radweg fahrende Fahrradfahrerin. Die Frau erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.

Zur Klärung des Unfallhergangs zogen die eingesetzten Beamten einen Gutachter hinzu. Drei Augenzeugen erlitten einen Schock und wurden von Rettungskräften betreut.

Die Ulzburger Straße ist aktuell in beide Richtungen in Höhe Steindamm gesperrt.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert