Ein Artikel der Redaktion

„Beiträge zur Eutiner Geschichte“ Wolfgang Griep stellt Jahrbuch Nummer 3 vor

Von Alexander Steenbeck | 04.08.2022, 09:37 Uhr

Sieben Aufsätze, zwei Nachrufe: Dritter Band der Reihe spannt den Bogen vom Hofmaler Johann Heinrich Wilhelm Tischbein bis zum Nazi Konrad Burchardi, gedenkt aber auch Klaus-Dieter Hahn und Gisela Thietje.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden