Ein Artikel der Redaktion

Ostholsteiner Anzeiger Stadtwerke unterstützen Tafel und Aktion Sterntaler

Von kf | 22.12.2014, 14:44 Uhr

Zwei Spendenschecks über 1000 und 500 Euro überreichten Marc Mißling (rechts) und Alexander Baumgärtner, Geschäftsführer und kaufmännischer Leiter der Stadtwerke Eutin (SWE), der Eutiner Tafel und der neuen Aktion Sterntaler.

„Diese Institutionen leisten eine ganz hervorragende Arbeit, die jede Unterstützung verdient“, sagte Mißling, „hierzu wollen wir einen kleinen Beitrag leisten.“ Für die Tafel nahm Monika Gertenbach (2. von links) den Scheck entgegen, für die Aktion Sterntaler die Initiatorin Angela Metzler. Die Aktion Sterntaler unterstützt den Brötchenexpress, mit dem die Eutiner Tafel bedürftigen Kindern ein tägliches Schulbrot ermöglicht. „Wir haben einen riesigen Zuspruch erfahren“, sagte Angela Metzler. Die Eutiner Wirtschaftsvereinigung habe hervorragend mitgezogen, ebenso viele Gastronomen, der Rotary-Club und viele weiterer Helfer. Unabhängig vom Brötchenexpress betreut die Eutiner Tafel jede Woche etwa 850 Menschen.