Ein Artikel der Redaktion

Eutin Schulbuch-Service bei Hoffmann: einfach online nach hause bestellen, statt lange anzustehen

Von emd | 05.08.2020, 15:13 Uhr

Weil wegen der Corona-Maßnahmen die Besucherzahl im Geschäft begrenzt ist, bietet Hoffmann seinen Kunden extra Service.

Mehr als 4000 Bestellungen für Schulbücher gehen von Eutinern und aus den Umlandgemeinden in der Buchhandlung Hoffmann binnen der ersten beiden Schulwochen ein. „Unter Corona-Bedingungen sind wir aber auf maximal 20 Menschen im Laden begrenzt, weshalb wir lange Warteschlangen draußen vorm Geschäft befürchten, wenn alle persönlich mit dem Zettel aus der Schule kommen“, sagt Buchhändler Jan Hoffmann.

Mit wenigen Klicks und einfacher Suchmaske zum gewünschten Buch

Er ließ sich deshalb einen speziellen Service einfallen: Auf der Homepage gibt es unter dem Reiter Schulbücher mehrere Möglichkeiten, die benötigten Materialien zu finden und auch zu bestellen. In eine Suchmaske können entweder mehrere ISBN-Nummern durch Kommas getrennt bis hin zu ganzen E-Mail- oder Wordtexten mit ISBN-Nummern kopiert werden. „Die ISBN filtert das System mit einem Mausklick heraus und zeigt die entsprechenden Hefte und Bücher, die sich die Kunden dann nach Hause liefern lassen können“, sagt Hoffmann.

Warteschlangen und Frustration vermeiden

Aus Erfahrung weiß er, dass die Kundenzahl allein für Schulbücher in den ersten beiden Schulwochen täglich ins dreifache reicht, deshalb wirbt er für den Online-Service. Einzelne Hefte und Bücher, die von vor den Ferien verteilten Listen bekannt seien, gibt es im Geschäft. Die Vielzahl müsse aber bestellt werden. Warteschlangen von Schülern, die auf Busse oder Züge angewiesen seien, sollen durch den Online-Service vermieden werden.