Ein Artikel der Redaktion

Prozess vor dem Amtsgericht Eutin Ahrensbök: Frau verliert Fingerkuppe nach Hundebiss und leidet bis heute

Von Dieter Hartmann | 18.01.2023, 16:17 Uhr

Sie wollte ihren Hund vorm Angriff eines anderen schützen und wurde selbst zum Opfer. Warum die 33-Jährige bis heute leidet, erzählt sie vor dem Eutiner Amtsgericht Gericht.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche