Ein Artikel der Redaktion

Ostholsteiner Anzeiger Jugend ermittelt die Kreismeister

Von pp | 10.09.2014, 11:04 Uhr

28 Jugendspieler gingen Sonnabend in Timmendorfer Strand bei den Badminton-Kreismeisterschaften Jugend in den Altersklassen U9 bis U17 an den Start und trugen insgesamt 55 Spiele aus.

Erfolgreichste Einzelstarter waren in der Altersklasse U11/U13 Malte Gerdes von der Ballspielgemeinschaft (BSG) Eutin, der Kreismeister im Jungeneinzel und -doppel U11 und im Mixed U13 wurde, Esther Matthews (VfL Bad Schwartau), die im Mädcheneinzel und -doppel U13 und im Mixed U15 gewann und Björn Stender (VfL Bad Schwartau), der im Jungeneinzel und -doppel sowie im Mixed U15 siegte.

Zweifache Kreismeister wurden Elena Stender (VfL Bad Schwartau) im Mädcheneinzel und -doppel U11, Tim Schneider (ATSV Stockelsdorf) im Jungeneinzel und -doppel U13, Keno Gerdes (BSG Eutin), der im Jungeneinzel und -doppel U17 Erster wurde und Michelle Gillat (TSV Heiligenhafen), die im Mädchendoppel U15 und Mixed U17 Gold holte. Exzellent organisiert wurden das Turnier vom NTSV Strand 08.