Ein Artikel der Redaktion

Generationswechsel beim „Anny-Trapp-Verein“ Niclas Dürbrook folgt Gisela Poersch als neuer Vorsitzender

Von Thomas Gründemann | 17.11.2022, 17:34 Uhr

Der Landtagsabgeordnete Niclas Dürbrook ist neuer Vorsitzender des Eutiner Anny-Trapp-Vereins. Der SPD-Politiker löste die 80-jährige Gisela Poersch ab, die den Verein seit 2005 führte und schon 1991 zu den Gründungsmitgliedern gehörte.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche