Ein Artikel der Redaktion

Energiepreise und Mindestlohn Eutin/Malente: So reagieren Friseure auf steigende Kosten

Von Constanze Emde | 24.01.2023, 15:46 Uhr

Salon Ahrens schließt, andere verkürzen die Öffnungszeiten oder kämpfen mit Mehrkosten: Wie die Friseure in Eutin und Malente mit dem Fachkräftemangel, Mindestlohn sowie steigenden Material- und Energiekosten umgehen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche