Ein Artikel der Redaktion

Ostholstein Eutinerin warnt Hundebesitzer vor Giftködern im Dosenredder

Von Constanze Emde | 01.08.2022, 19:30 Uhr

Rasierklingen oder Glasscherben in Würstchen gesteckt, Schneckenkorn gestreut oder giftige Wurst im Brötchen am Wegesrand: Giftköder für Hunde können vielfältig aussehen und großen Schaden anrichten. Aktuell wird gleich an zwei Stellen in Eutin gewarnt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden