Ein Artikel der Redaktion

Eutiner Festspiele 2022 Warum die Bagger für den Tribünen-Neubau nicht arbeiten dürfen

Von Constanze Emde | 14.11.2022, 15:56 Uhr | Update am 14.11.2022

Erst wird keine Firma gefunden, die die speziellen Betonarbeiten für den Schalenentwurf der neuen Tribüne bauen kann und will. Jetzt ruhen die Bagger, die eigentlich für die Tiefgründung gekommen waren. Woran das liegt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche