Ein Artikel der Redaktion

Eutiner Festspiele 2022 Eutiner Festspiele in Sorge: Bislang kein Angebot für Tribünenbau

Von Constanze Emde | 28.10.2022, 06:09 Uhr

Wer kann und will Eutins neue Tribüne bauen? Aktuell offenbar niemand. Festspiele-Geschäftsführer Falk Herzog ist in Sorge wegen der Spielzeit 2024. Eutins Bauamtsleiter Oliver Bauch hingegen bleibt optimistisch. Ob das so bleibt, entscheide sich am 30. November.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche