Ein Artikel der Redaktion

Eutin hat jetzt eine öffentliche Graffiti-Fläche Stadt Eutin gibt Sprayern eine eigene Graffit-Fläche – aber mit Regeln

Von oha/mik | 18.07.2022, 07:05 Uhr

Auf Initiative des Eutiner Kinder- und Jugendparlamentes ist jetzt eine legale, öffentliche Graffiti-Fläche in der Stadt Eutin eingerichtet worden. Es darf künftig auf der Turnhallenwand der Gustav-Peters-Schule (Hauptstelle, Blaue Lehmkuhle) in Richtung Basketballfeld gesprayt werden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche