Ein Artikel der Redaktion

Nach dem Großbrand in Bujendorf Erstes Schützenfest in der neuen Halle ging bis in die Morgenstunden

Von Claudia Resthöft | 28.08.2022, 15:20 Uhr

Erstmals konnte der Gesellige Verein Bujendorf sein Schützenfest wieder in seinem Schützenhaus feiern. Über die moderne Ausstattung des nach dem Großfeuer neu entstandenen Hauses freuen sich nicht nur die Nachbarn.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche