Ein Artikel der Redaktion

Fahrer ins Krankenhaus eingeliefert Betrunken auf der L57 bei Glätte mit Auto gegen Baum gefahren

Von Michael Kuhr | 16.12.2022, 14:33 Uhr

Ein 35-jähriger Eutiner wird wohl seinen Führerschein hergeben müssen. Und auch sein VW-Polo ist erheblich beschädigt. Betrunken fuhr er am Donnerstagabend zwischen Kasseedorf und Eutin gegen einen Straßenbaum. Der Mann blieb unverletzt, kam aber trotzdem ins Krankenhaus.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche