Ein Artikel der Redaktion

Eutiner Festspiele 2022 Die vielen Rollen der Corina von Wedel-Gerlach bei „Ein Käfig voller Narren“

Von Claudia Resthöft | 15.07.2022, 11:08 Uhr

 In unsere Serie „Hinter den Kulissen“ stellen wir einmal pro Woche Menschen wie sie vor, die nicht auf der Bühne stehen, die aber Großes für die Eutiner Festspiele leisten. Corina von Wedel-Gerlach ist eine von ihnen. Vor der Premiere unterstützte sie den Regisseur dabei, aus einer Vision ein Musical werden zu lassen. Danach passt sie auf, dass alles auch wie geplant funktioniert.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden