Ein Artikel der Redaktion

Fachkräftemangel in Ostholstein Corona zerstörte seine Existenz: Jetzt wird Frank Pahl Erzieher

Von Manuela Boller | 01.07.2022, 08:30 Uhr

Der gebürtige Eutiner Frank Pahl musste schon oft umdenken und neues wagen, diesmal zwang den freiberuflichen Erlebnispädagogen und Kampfkunstlehrer die Corona-Pandemie dazu. Zwei Jahre paukte er und darf sich ab 1. Juli über eine Festanstellung freuen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden