Theater : Zwischen Sinn und Wahn in Elmshorner Theater

shz_plus
Das Interkulturelle Theater „Dogus“ feiert mit einer Offenen Theaterprobe und der Aufführung eines Theaterstücks sein zehnjähriges Bestehen. Regisseurin Sandra Jürgens (Zweite von rechts) freut sich über den Scheck, den ihr Bettina Fischer als Vertreterin der Bürgerstiftung Volksbank Pinneberg-Elmshorn überbrachte.
Das Interkulturelle Theater „Dogus“ feiert mit einer Offenen Theaterprobe und der Aufführung eines Theaterstücks sein zehnjähriges Bestehen. Regisseurin Sandra Jürgens (Zweite von rechts) freut sich über den Scheck, den ihr Bettina Fischer als Vertreterin der Bürgerstiftung Volksbank Pinneberg-Elmshorn überbrachte.

Interkulturelles Theater lädt zur offenen Theaterprobe am 24. September ein.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
11. September 2018, 12:00 Uhr

Elmshorn | Rentner über 85, Absurditäten von Männer- und Frauenrollen oder die wachsende Internetbestellsucht nimmt das Interkulturelle Theater „Dogus“ in seinem neuen Stück „Aus dem Ruder gelaufen“ satirisch aufs K...

hlEnrmos | nnretRe üebr 8,5 tritsednAäbu nov rnnMä-e nud nlrFuaeleorn dreo eid enwaschde eIultenrbtseeltsncth mitmn sad rIutetleekllunr etraTeh “sgD„uo ni emsein eennu cküSt u„sA mde rudRe lfgeeun“a srisaicth sauf on.Kr umZed trfeie edi prheteTupagre ni deemis arhJ rih nheejrzshägi t.Beshene

Asu dsmeie nlasAs dlät sei mi hnRame red lrnekerltnuliteu cehoW frü agnMot, 4.2 metpreSb,e in red tZei vno 1185. sbi r1.25h1U  uz ieern eenfofn torrepeThbea .eni ekpfTfurnt ist ni edn Rnmäeu sed dbEdawsunnneierre hE,losnrm aleFtdrsße .3 iDe emrePier riefte asd neeu üStck ovn rtsohnTe rBnöeh am irFegta, 1.6 ee,omNbvr um 91 rUh ni dre clBschrmusaiek hnl.rmEso sieD tltenei uo“„ginsuiRsergesD- nSadar gJrüens dnu rBueerte rJsHa-ngö Mucah mi.t aDzu hsnircee ttiBnea cFeihr,s die las rritenertVe rde üugrriegBtsftn nosbkalkV PgErrh-omnsbnnleei neein eckSncesedpnh in öeHh nvo E uo 007r brechüeeir.t

uAletlk eetbths sad ebElmnes asu 17 aSclspuieehrn mi teAlr nov 51 isb 97 n.Jhrae Druernat fidenneb cish zewi ,hpeearaE nei Sura-drBn,sr-teahcPreew iwze nFo-nruiehnnCred iweos tutMer dnu trce.hoT Das ü,ckSt das ies ezzitur ider,ienutnse tztse shic sau rniee ceronekl lengaecSnzloe erreriüwdkmg ndu itglsure ntaoagnuitstAlseli mm.nezsua Daebi tlselt ishc inh udn wdiere für nde Zaehrscuu die gFrae, aws innS udn swa hnWa ist.

Dei Bbaestunch dse Wsotre uogD„s“ teesnh für Dio,gla iOrieenurg,nt ,rthiGceteeikg ainsirvUttäle und tdaor.iltiSä Dei urhtaepeTperg mi irbeadEnrwndeun cömeth den ittnuenrerlkleul oaDigl ndu nie cslihiedefr nMrineideta dfrernö. E„s tsi tigwich, ssda eall in cDtshduenal eeendnlb Mnseechn cihs sla Beüdrr udn eSchntwser ,ennehsa“ äkrleter ied giruRi.sesen

sgüJern ise erhe iflulgzä zmu urnrItnlkuleelet Thetrea egonmm.ek tdnekctE aht eis der gahleieem eannntdIt rsoHt rMan ufa neire Pr,ayt sal ies die Gätes à la Ridu rlrelCa imt eneri m„A nfdaneeul nw-S“odBah uenli.rhett weiZ eraJh ngal erwkti sie als csnlpriieuahSe m,ti robev sie 0421 gieRe zu hfenrü .nnageb   

zur Startseite