Tornesch und Elmshorn : Ziegen an den Gleisen, Steine auf den Schienen: Bundespolizei zweimal im Einsatz

cut.jpg von 29. Juni 2020, 11:38 Uhr

Die Beamten waren am Samstagabend innerhalb kurzer Zeit zweimal alarmiert worden.

Elmshorn/Tornesch | Erst lagen Steine auf den Schienen, dann sollte Tiere am Gleis stehen: Zwei Einsätze haben die Bundespolizei im Kreis Pinneberg am vergangenen Sonnabend (27. Juni) beschäftigt. Das teilte Sprecher Hanspeter Schwartz mit. Eingreifen mussten die Beamten in beiden Fällen aber nicht mehr. Steinreste in Elmshorn entdeckt Am Samstagabend war eine Streife zue...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert