Konzerttour mit Halt in Elmshorn : Wie ein Rektor aus Ghana Geld für seine Schüler zusammentrommelt

ahrens_cindy_20180920_8RU_3047.jpg von 11. Juni 2019, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Louis Wonder geht auf Tour durch Deutschland, um Spenden zu sammeln.
Louis Wonder geht auf Tour durch Deutschland, um Spenden zu sammeln.

Mit einem Konzert möchte der ghanaische Künstler Louis Wonder Spenden für seine Schüler sammeln. Auch im Kreis Pinneberg.

Elmshorn | Um seinen Schülern eine gute Bildung zu ermöglichen, geht der ghanaische Schulleiter Louis Wonder ungewöhnliche Wege: Er tourt durch Deutschland, gibt Konzerte und Trommelworkshops. Im Juni macht er dabei auch Halt in Elmshorn und Umgebung. Unterstützt wird Wonder vom Elmshorner Förderverein der Universal Wonderful Street Academy, welcher es sich zur A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen