zur Navigation springen

Infos zur Schulwahl : Welche Schule für unser Kind?

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Schulrat Michael Doppke rät zu intensiven Beratungen vor der Entscheidung für weiterführende Schulen. Infoabende an Elmshorns Schulen.

Elmshorn | Schon bald steht für viele Eltern der derzeitigen Viertklässler die Entscheidung an: Auf welche weiterführende Schule schicke ich mein Kind? Da es keine Empfehlungsschreiben der Grundschulen mehr gibt, wird die Entscheidung schwieriger. „Besonders wichtig für die Entscheidung der Eltern sind intensive Beratungsgespräche und die Infoabende an den Schulen“, sagt deshalb Michael Doppke, Schulrat des Kreises Pinneberg. Die Eltern sollten sich im Voraus Fragen und Anforderungen, auf die sie besonderen Wert legen, aufschreiben. „Die Schulen werden sie ehrlich beraten“, so der Schulrat.

Dopke rät, auf dem Anmeldeschein immer mehrere Schul-Wünsche in der gewünschten Reihenfolge anzugeben. Schließlich könne es sein, dass die Aufnahmekapazität der auserwählten Schule bereits erreicht ist. Grundsätzlich sollte auf die persönlichen Interessen des Kindes geachtet werden. Ausschlaggebend dürfe allerdings nicht sein, wo die besten Freunde des Schülers hingehen. „Richtige Freundschaften bestehen auch über die Schule hinaus, man sollte eher nach den Leistungsvoraussetzungen an das Kind gehen“, sagt der Schulrat. Und falls doch einmal eine falsche Entscheidung getroffen worden sein sollte, kann das Kind nach einem Jahr die Schule wechseln.

Die Elmshorner Schulen bieten in den nächsten Wochen Info-Abende und Tage der offenen Tür an. Aber auch den Eltern, die darüber hinaus noch Beratungsbedarf haben, wird geholfen. Auf Anfrage ermöglichen die Schulleiter bis zum 20. Februar individuelle Beratungsgespräche. Bei Interesse daran und weiteren Fragen stehen die Schulen sowie Ilona Ueberall vom Schulamt der Stadt Elmshorn, 04121-2313 03, zur Verfügung. Sie weist darauf hin, dass zur Anmeldung der Entwicklungsbericht, das Halbjahreszeugnis, gegebenenfalls Lernpläne, eine Legastheniebescheinigung, die Geburtsurkunde und der Anmeldeschein des Kindes mitzubringen sind.

Termine Gymnasien:

Elsa-Brändström-Schule (Zum Krückaupark 7)
Info-Abend: Dienstag, 10. Februar, 19.30 Uhr, Aula
Tag der offenen Tür: Sonnabend, 14. Februar 9.30 bis 11.30 Uhr
Anmeldung: Montag, 23. Februar bis Mittwoch, 4. März jeweils 7.30 bis 13Uhr, Donnerstag, 26. Februar, von 16 bis 18 Uhr

Bismarckschule (Bismarckstraße 2)
Info-Abend: Dienstag, 17. Februar, 19.30 Uhr, Aula
Tag der offenen Tür: Sonnabend, 21. Februar, 10.30 bis 13.30 Uhr
Anmeldung: Montag, 23. Februar bis Freitag 27. Februar und Montag, 2. März bis Mittwoch, 4. März, 7.30 bis 13 Uhr, Donnerstag, 26. Februar, von 16 bis 18 Uhr

Termine Gemeinschaftsschulen:

Erich Kästner Gemeinschaftsschule Elmshorn und Außenstelle Ramskamp (Hainholzer Damm 15)
Info-Abend: Montag, 9. Februar, 19.30 Uhr, Forum KGSE (Neubau) und Montag, 9. Februar, 18.30 Uhr, Musikraum (B.0.086) für Eltern von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf, Tag der offenen Tür: Sonnabend, 14. Februar, 11 bis 14 Uhr
Anmeldung: Montag, 23. Februar, 7 bis12 Uhr, Dienstag, 24. Februar bis Donnerstag, 26. Februar, 8 bis 12 Uhr, Mittwoch, 4. März, 8 bis 12 Uhr, Dienstag, 24. Februar, 16 bis 18 Uhr, Donnerstag, 26. Februar, 16 bis 18 Uhr

Anne-Frank-Gemeinschaftsschule (Binsenweg 1)
Info-Abend: Donnerstag, 5. Februar, 19.30 Uhr, Pausenhalle (Zufahrt über Binsenweg), Tag der offenen Tür: Freitag, 20. Februar, 16 bis 18 Uhr
Anmeldungen: Montag, 23. Februar bis Freitag, 27.Februar und Montag, 2. März, bis Mittwoch, 4. März, jeweils 8 bis 12 Uhr, Donnerstag, 26. Februar, von 16 bis 18 Uhr

Boje-C.–Steffen-Gemeinschaftsschule (Koppeldamm 50)
Info-Abend: Donnerstag, 12. Februar, 19.30 Uhr, Forum
Tag der offenen Tür: Sonnabend, 21. Februar, 9.30 bis 11.30 Uhr
Anmeldungen: Montag, 23. Februar bis Freitag, 27. Februar, Montag, 2. März, bis Mittwoch, 4. März, jeweils 8 bis 12.30 Uhr, Dienstag, 3. März, auch von 16 bis 18 Uhr.

Termine Privatschulen:

Freie Waldorfschule 
Adenauerdamm 2
Termine auf Anfrage: Telefon 04121-47750

Leibniz Privatschule
Ramskamp 64b
Tag der offenen Tür: Sonnabend, 7. Februar,10 bis 12 Uhr

Individuelle Beratungen werden von den Gymnasien und den Gemeinschaftsschulen an folgenden Terminen nach Voranmeldung angeboten: Elsa-Brändström-Schule: Mittwoch, 18. Februar, 8 bis 12 Uhr, Donnerstag,19. Februar, 15 bis 18 Uhr, Telefon: 04121-43670. Bismarckschule: Montag, 23. Februar, 15 bis 18 Uhr, Telefon: 04121-9084010. Erich Kästner Gemeinschaftsschule Elmshorn und Außenstelle Ramskamp: 23. Februar, 16 bis 19 Uhr, Telefon: 04121-475130. Anne-Frank-Gemeinschaftsschule: Dienstag, 17. Februar, 15 bis 18 Uhr, Donnerstag, 19. Februar, 14 bis 18 Uhr , Telefon: 04121-79160. Boje-C.-Steffen-Gemeinschaftsschule: Donnerstag, 19. Februar, 13.45 bis 15.15 Uhr, Telefon: 04121-6402040. Leibniz Privatschule: Gesprächstermine auf Anfrage,Telelfon: 04121-261040.
zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen