zur Navigation springen

Tödlicher Unfall bei Seester : Wedelerin stirbt bei Verkehrsunfall

vom
Aus der Redaktion der Elmshorner Nachrichten

Eine 52 Jahre alte Frau ist am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 109 gestorben.

shz.de von
erstellt am 09.Aug.2015 | 18:00 Uhr

Tragischer Unfall am Sonntagnachmittag nahe Seester: Auf der Landesstraße 109 (Finkenburg) ist gegen 16 Uhr eine 52 Jahre alte Frau aus Wedel gestorben. Ihr 23 Jahre alter Sohn wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Offenbar hatte die Frau auf der L109 in einer Kurve die Kontrolle verloren, teilte die Feuerwehr mit. Der Wagen prallte mit dem Dach gegen einen Baum. Dabei wurde die 52-jährige Fahrerin in ihrem Auto eingeklemmt, der 23-jährige Beifahrer wurde aus dem Pkw geschleudert und blieb schwer verletzt auf einer angrenzenden Wiese liegen. Die ersten Rettungskräfte konnten nach ihrem Eintreffen nur noch den Tod der Fahrerin feststellen.

Im Einsatz waren laut Hauke Pannen, Pressesprecher des Kreisfeuerwehrverbands Pinneberg, die Feuerwehren Seester und Klein Nordende sowie diverse Kräfte von Rettungsdienst und Polizei - darunter auch ein Rettungshubschrauber. Ein Unfallgutachter der Dekra hat die Unfallursachenermittlung an der Einsatzstelle übernommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert